Nissan erweitert Motorenpalette des Qashqai+2

Foto 1

Nissan bietet für den Siebensitzer des Qashqai (Qashqai+2) zwei weitere Einstiegsmotoren an. Der 1,6-Liter-Benziner leistet 84 kW/114 PS und wird mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert; der 1,5-Liter-Turbodiesel mit Common-Rail-Einspritzung und serienmäßigem Diesel-Partikelfilter schickt 76 kW/103 PS über eine Sechsgang-Box an die Vorderräder. Beide Motoren werden bereits im fünfsitzigen Schwestermodell eingesetzt.

Mit der Ausweitung des Angebots beträgt der Einstiegspreis für den Siebensitzer 22.190 Euro, wenn er mit einem Benziner kombiniert wird, beim Diesel beginnt die Preisliste jetzt bei 24.140 Euro für den 1.5 dCi.

Scroll to Top