Renault: Familienspaß am Nürburgring

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Wenn die World Series by Renault am 30. und 31. August zum Nürburgring kommt,dann wird der Traditionskurs in der Eifel für ein Wochenende zum Motorsport-Familienparadies. Formel-1-Faszination hautnah, Kinderspaß mit Riesenrad und Hüpfburgen, Rennsport und eine spannende Reise durch Vergangenheit undGegenwart von Gastgeber Renault stehen auf dem Programm. Sowohl am Samstag(30. August) als auch sonntags (31. August) erwartet große und kleine Besucher ein voll gepacktes Programm mit den Renault Formel- und Tourenwagenserien sowiesehenswerten Demonstrationsfahrten auf der Rennstrecke. Auch im Fahrerlager gibt es im Schatten des größten mobilen Riesenrades Europas eine wahre Entdeckungsreise. Der Eintritt ist frei, auch sonst entstehen keine Kosten: Zu allen Attraktionen, Tribünen- und Fahrerlagereintritt, Parken sowie Programmheft lädt Renault ein. Verpflegung zu moderaten Preisen wird ebenfalls fest versprochen. Gratis-Tickets gibt es bei jedem Renault-Partner oder im Internet unter www.worldseriesbyrenault.com.

Ein Höhepunkt des Renault Wochenendes wird für viele Besucher der Auftritt des ING Renault Formel-1-Teams sein. Die Marken- und Fahrerweltmeister von 2005 und 2006 bringen den Renault F1 RS28 mit zum Nürburgring, wo ihn die Besucher ganz aus der Nähe bestaunen können. Das Team schlägt seine Zelte mitten im Fahrerlager auf, wo die Besucher die Arbeiten am Grand-Prix-Renner im Detail beobachten können.

Scroll to Top