Suzuki präsentiert SX4 mit Brennstoffzelle beim G8-Gipfel

Foto 1

Wenn sich die führenden Industrienationen vom 7. bis 9. Juli zum G8-Gipfel auf der japanischen Halbinsel Hokkaido treffen, präsentiert die Suzuki Motor Corporation im Rahmen der Umweltausstellung den Prototyp SX4-FCV mit Hochleistungs-Brennstoffzelle.
Anstelle eines herkömmlichen Fahrzeugtanks setzt Suzuki beim SX4-FCV einen selbstentwickelten Wasserstofftank mit 70 Megapascal (700 bar) ein. Zudem erlaubt eine besonders leichte und kompakte Kondensator-Batterie die Verwertung überschüssiger Bremsenergie beim Beschleunigen und reduziert dadurch die Ladezeit der Brennstoffzelle.

Scroll to Top