Lancia überarbeitet Markenlogo

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Mit einem überarbeiteten Markenlogo präsentiert sich Lancia. Realisiert wurde es von der Agentur RobilantAssociati und dem Centro Stile Lancia. Es steht für einen Wandel im Zeichen der Kontinuität, so Lancia.
Zwei tragende Elemente stellen in dem modern interpretierten Retroelement eine Verbindung zwischen Historie und Gegenwart her – die Farbe Blau, seit jeher fester Bestandteil des Firmenzeichens, und der auf das Jahr 1929 zurückgehende Schild, der in überarbeiteter Version eine deutlich dreidimensionalere Wirkung besitzt.

Zwecks besserer Lesbarkeit wurde auch die Typografie des Lancia-Schriftzugs leicht verändert, ist aber nach wie vor auf das ursprüngliche Markenzeichen von 1911 zurückzuführen. Die ehemals vier Lenkradspeichen wurden auf zwei pfeilartige Ansätze reduziert, deren Spitzen auf das weiterentwickelte Markensymbol lenken.

Im Kontext der Zeit sieht Lancia die Logo-Veränderung als aktuellen Endpunkt einer kontinuierlichen Entwicklung mit starken historischen Wurzeln.

Scroll to Top