Opel: Der neue Corsa kommt

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Opels Chef Hans Demant hat eine klare Meinung zum neuen Corsa: Meine Formel: kleines Auto, großer Fahrspaß. Den hatten wir schon, als wir auf den anspruchsvollsten Teststrecken der Welt den neuen Corsa zum Kurvenflitzer trimmten. Ausgezeichnete Fahrdynamik, perfektes Handling und starke Bremsen – das sind Merkmale, die ich heute von einem neuen Opel erwarte.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt wird der Corsa in London auf der British International Motor Show vom 18. bis 30. Juli haben bevor er im Oktober 2006 in den Handel kommt.

Die wichtigste Fakten zum neuen Corsa beschreibt Opel wie folgt:

Design: Schlank Silhouette, Dachlinie wie ein Coupé, athletische Konturen, muskulöse Schultern – der dreitürige Corsa kommt mit den Abmessungen Länge/Breite/Höhe: 3,99/1,71/1,49 m, dem längeren Radstand, (2.511 mm) und die breitere Spur (1.473/1.458 mm)

Interieur: Geräumiger Fahrerposition und komfortables Ambiente, breite Palette von Ausstattungen mit korrespondierenden Farben, Materialien und Dekors bis hin zu Klavierlackoberflächen, transluzente beleuchtete Bedienknöpfe und Schaltersymbole (jeweils je nach Ausstattung),viele Ablagen

Fahrwerk: Komplett neuentwickelt; Fahrdynamik und Agilität auf hohem Niveau; auf Wunsch neues Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP mit EUC (Enhanced Understeering Control), bremst im Bedarfsfall bis zu vier Räder ab; serienmäßig ABS mit CBC (Cornering Brake Control); Bremsassistent; erstmals in der Klasse variabel-progressive Sport-Servolenkung; tiefergelegtes Sportfahrwerk und große 17-Zoll-Räder auf Wunsch

Motoren: Drei Benzin- und zwei Common Rail-Turbo-Dieselmotoren, Hubraum 1,0 bis 1,4 Liter, Leistung 60 bis 90 PS, Vierventil-Technik; in Kürze zusätzlich neuer 1.7 CDTI mit 125 PS und serienmäßigem Partikelfilter; Benziner mit der treibstoffsparenden Opel-TWINPORT-Technologie; Partikelfilter – eine Besonderheit in der kleineren Hubraumklasse – auch für die 1,3 Liter-Diesel erhältlich.

Hightech: Technik-Paket mit neuen Details für die Klasse: u. a. Halogen-Abbiege- und Kurvenlicht, innovatives Infotainment-Programm, Navigationssysteme mit CD- bzw. DVD-ROM, CD-Radio mit MP3-Player, Mobiltelefon mit Sprachsteuerung und BluetoothTM-Schnittstelle, Vernetzung künftiger Handy-Generationen inklusive, Reifen mit Notlaufeigenschaften (Run Flat Tires)

Individualisierung: Vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung, nicht nur nach geschmacklichen Präferenzen, sondern zum Beispiel auch für elektronisch zu speichernde Werte für das automatische Abrufen zahlreicher Einstellungen wie etwa jener der Klimatisierungsautomatik oder der Infotainment-Systeme, elektrisch beheizbares Lenkrad, Panorama-Sonnendach

Man darf also gespannt sein auf den neuen Corsa!

Scroll to Top