Opel: Neuer Motor für Topmodell Signum

Foto 1
Foto 2

Das Topmodell der Signum-Reihe heißt jetzt Signum Sport 2.8 V6 Turbo S und präsentiert sich erstmals auf dem Genfer Automobilsalon (2. bis 12. März 2006). Der 2,8-Liter-V6 mit zweiflutiger Turboaufladung leistet 184 kW/250 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der Signum Sport 2.8 V6 Turbo S kann ab sofort zum Preis von 35.290 Euro bestellt werden.

Äußeres Erkennungsmerkmal des neuen Opel-Topmodells sind die serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallräder im Y-Speichen-Design auf Reifen der Dimension 225/45 R18. Ebenfalls ab Werk mit an Bord sind unter anderem das adaptive IDSPlus-Fahrwerk (Interaktives Dynamisches FahrSystem) mit elektronischer Dämpferregelung CDC (Continuous Damping Control) und zuschaltbarem Sport-Modus (SportSwitch), eine automatische Klimaanlage, Sportsitze vorn, Stoff/Leder-Polster, Bordcomputer, CD-Radio mit Lenkradfernbedienung und Nebelscheinwerfer.

Scroll to Top