PSA-Konzern präsentiert eigene Diesel-Hybridtechnologie

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

PSA Peugeot Citroën präsentiert zwei technologische Demonstrationsmodelle, den Peugeot 307 und den Citroën C4 als Hybrid HDi mit einem Hybrid-Antriebsstrang aus einem Diesel- und einem Elektromotor. Der Durchschnittsverbrauch dieser Fahrzeuge beträgt 3,4 l Diesel auf 100 km, und die CO2-Emissionen betragen 90 Gramm pro km vom Tank zu den Rädern.

Die Technologie des Hybrid HDi kombiniert den mit einem Partikelfiltersystem FAP ausgestatteten HDi Dieselmotor 1,6 l mit einem System Stop & Start (STT) der neuesten Generation, einem Elektromotor, einem Gleichrichter, Hochspannungsbatterien und einer eigenen elektronischen Steuereinheit. Die Kraftübertragung erfolgt durch ein automatisiertes Schaltgetriebe.

Scroll to Top