Peugeot: Neues Motto – neue Gesichter fürs Autojahr

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Peugeot bescherte dem Auto-Jahr 2005 zahlreiche Neue Gesichter: Neben den beiden Kleinwagen-Neuheiten 107 und 1007 steht die zweite Generation des 307 im Mittelpunkt, die in optisch und technisch überarbeiteter Form neue Akzente setzt, so der französische Importeur. Neu in der Modellfamilie für das Jahr 2006 ist das 407 Coupé, das Ende des Jahres auf den Markt kommt. Den Anfang machte das Oberklassemodell Peugeot 607. Das Auto bietet seit Beginn des Jahres ein überarbeitetes Äußeres und hat den V6 HDi FAP als Spitzenmotorisierung. Die Neuen Gesichter von Peugeot soll, so Peugeot, das Motto für die Marke sein. Peugeot will mit den jüngsten Neuheiten ein klares Bekenntnis zu modernem und vor allem unverwechselbarem Design dokumentieren.

Scroll to Top