Studie “Moovie” gewinnt Peugeot-Design-Wettbewerb

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Der junge Designer André Costa ist aus der dritten Auflage des Peugeot-Designwettbewerbs als Sieger hervorgegangen. Überzeugt hat die Juroren Costas Entwurf Moovie. Unter diesem Namen stellte der Portugiese ein kurzes Stadtfahrzeug mit fließender Linienführung auf die Räder. Insgesamt waren aus 100 Ländern 3.800 Projekte eingereicht worden. Präsentiert wird der Peugeot Moovie auf der diesjährigen IAA in Frankfurt am Main.

Scroll to Top