SWR-“Wetterfrösche” fahren Nissan X-Trail

Beitragsbild
Foto 1

Die Wettermacher der SWR Landesschau Baden-Württemberg haben sich als neuen Dienstwagen für einen Nissan X-TRAIL 2,2 dCi entschieden. Dieser begleitet sie nun auf Ihren täglichen Touren zu ungewöhnlichen Einsatzorten, wo spezielle Geschichten rund um das Wetter entstehen.

Im Rahmen der Landesschau Baden-Württemberg im SWR, dem dritten Programm in Baden-Württemberg, das über Kabel und Satellit auch bundesweit empfangen werden kann, wird von Montag bis Samstag jeweils um 18.58 Uhr ein vierminütiger Regionalwetterbericht gesendet. Dazu ist jeden Tag ein Wetterreporter mit einem Kamerateam im Land unterwegs – immer auf der Jagd nach aktuellen Wetterbildern. Er bringt Wettergeschichten mit von der Ernte, vom Baggersee, vom verschneiten Schwarzwaldhof oder auch mal aus einem Zeppelin. Begleitet wird er auf seiner Reise von einem im SWR-Design beklebten Nissan X-TRAIL 2,2 dCi.

Scroll to Top