Neuer Diesel für Jaguar S-Type

Foto 1

Frühlings-Premiere im Jaguar S-TYPE: Ab Mai 2004 ist dieser auch mit einem neu entwickelten 2.7 V6 Twin Turbo Diesel erhältlich. Mit dem neuen V6-Diesel haben Jaguar-Kunden erstmals die Möglichkeit, neben den vier Benzinmotoren auch einen hochmodernen Selbstzünder als Antriebsquelle zu wählen. Das Triebwerk ist eine Gemeinschaftsentwicklung von Ford, Jaguar und PSA Peugeot Citroën und hält im Jaguar S-TYPE als erstem Serienmodell Einzug. Während die Ingenieure des Jaguar-Entwicklungszentrums Whitley im britischen Coventry maßgeblich an der Entwicklung und Abstimmung des V6 beteiligt waren, zeichnet für die Produktion das kürzlich eröffnete Dieseltechnologiezentrum der Ford Motor Company in Dagenham verantwortlich. Das neue Aggregat mit Common-Rail-Technologie der zweiten Generation leistet 152 kW (207 PS). Nach Wunsch kann zwischen Automatik- oder Schaltgetriebe mit jeweils sechs Gängen gewählt werden.

Scroll to Top