MINI goes to Hollywood

Foto 1

Mark Wahlberg, Charlize Theron, Edward Norton, Seth Green und der MINI haben eines gemeinsam: Sie gehören zur Besetzung für den Film The Italian Job, der heute in den deutschen Kinos anläuft. Das Publikum wird nur drei MINIs auf der Leinwand sehen; doch insgesamt stellte die BMW Group genau 32 MINI-Fahrzeuge für die Dreharbeiten zur Verfügung.

In The Italian Job – Jagd auf Millionen raubt der geniale Dieb Charlie Croker (Mark Wahlberg) gemeinsam mit mehreren Komplizen Goldbarren im Wert von 35 Millionen Dollar aus einem schwer bewachten Palast in Venedig, wird aber von einem Mann aus seiner eigenen Crew hereingelegt. Daraufhin wird Stella Bridger (Charlize Theron), eine schöne Safe-Knackerin mit Nerven aus Stahl, angeheuert, und zusammen mit der früheren Mannschaft folgt sie nun dem Verräter nach Kalifornien. Dort wollen sie sich das Gold zurückholen, indem sie das komplizierte Verkehrsleitsystem von Los Angeles anzapfen und die Ampeln manipulieren, um auf den Straßen von L. A. ein Verkehrschaos auszulösen. Dem MINI stehen also in seiner neuen Rolle als Filmstar harte Bewährungsproben bevor, und das Publikum darf gespannt sein.