BMW: Neues 6er Coupé und neuer X 3

Foto 1
Foto 2

Zwei neue Modelle aus München treten an, die Herzen von Fahrerinnen und Fahrern zu erobern: BMW erweitert die X-Familie um den X 3, der unterhalb des X 5 Interessenten anspricht, die ein Fahrzeug für befestigte, ebenso wie für unbefestigte Wege haben möchten. Das neue 6er Coupé soll zum würdigen Nachfolger berühmter Vorgänger avancieren.

Die Ambitionen des BMW X 3 sind bereits von außen deutlich erkennbar – zum Design gehören charakteristische Details wie der Hofmeisterknick in den hinteren Seitenscheiben, die neu gestaltete Doppelniere oder die Front- und Heckleuchten. Der lange Radstand mit kurzen Überhängen und die nach hinten abfallende Dachlinie signalisieren bereits optisch die Dynamik, die BMW mit der Neuentwicklung verbindet.

Schließlich setzt BMW mit dem neuen 6er Coupé eine lange Tradition des Hauses fort (1938 etwa kam das BMW 327 Coupé auf die Straßen)- nicht ohne dem Spitzencoupé eine Vielzahl technischer Finessen mitzugeben. Dazu zählen Aktivlenkung, die Wankstabilisierung Dynamic Drive und das Fahrstabilitätsprogramm DSC. Auch auf den praktischen Wert des 6er Coupé wurde Wert gelegt, denn BMW schickt es ausdrücklich als vollwertigen Viersitzer ins Rennen.

Scroll to Top