Mini – Das Cabriolet kommt

Foto 1

Hauptversammlungen sind auch dazu da, Neuigkeiten zu publizieren. Das hat auch Dr. Helmut Panke bei der Veranstaltung der BMW Group getan: In der Modellreihe Mini wird es ein Cabriolet geben. Seit Monaten hatte es bereits Spekulationen gegeben, ob man dem kleinen Flitzer einen Open-Air-Auftritt gönnt, jetzt ist es amtlich. Man wolle damit die große Nachfrage nach einem Mini Cabriolet befriedigen, so Dr. Panke. Einen genauen Zeitpunkt konnte der Vorstandsvorsitzende der BMW AG jedoch nicht bekannt geben. .

Der Absatz des Mini läuft besser als erwartet. Mit 144.000 verkauften Einheiten wurden die Prognosen laut BMW um 40 % überschritten.

Wer auf das neue Cabriolet nicht so lange warten will, kann es schon mal erwerben. Allerdings nur für die Vitrine und im Maßstab 1:18. Im Internet bietet beispielsweise unter www.designcars.de die gleichnamige Firma ein Mini Cabriolet 1:18 an, das Foto kann links betrachtet werden.

Scroll to Top