Motorrad: Louis-Lederkombi für Einsteiger

Mit einer preisgünstigen Lederkombi für Rennstrecken- oder Streetfighter-Einsteiger erweitert Louis das Sortiment seiner neuen Eigenmarke Rekurv.

Sie trägt die etwas sperrige Bezeichnung C-12.01. Das Rindleder ist an Ellenbogen, Schultern und Gesäß gedoppelt. Dazu gibt’s eine komplette Level-2-Protektoren-Ausstattung, am Rücken optional, weil viele Fahrer hier separate Protektoren bevorzugen. Die Rekurv-Lederkombi trägt die Schutzklasse AA.

Die C-12.01 verfügt über einen Aero-Höcker und Stretchzonen für die Beweglichkeit. Auch Knieschleifer sind im Preis von 549,99 Euro inbegriffen.

Fotos: Autoren-Union Mobilität/Louis

Scroll to Top