Zahl der Woche: 398,4 Milliarden

398,4 Milliarden Euro beträgt das jährliche Aufkommen aus den Kfz-basierten Steuern in den großen europäischen Märkten, wie aus Zahlen des Branchenverbands ACEA hervorgeht.

Gezählt werden neben Mehrwertsteuern auch Kauf- und Besitzsteuern sowie Abgaben auf Kraft- und Schmierstoffe. Auf Deutschland entfielen zuletzt knapp 100 Milliarden Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ähnliche Artikel

Scroll to Top