Triumph 1200 Scrambler: Sondermodell “Steve McQueen”

Zu den bekannten Markenbotschaftern von Triumph zählt der vor über 40 Jahren verstorbene Hollywood-Schauspieler Steve McQueen. Ihn ehren die Briten jetzt mit einem Sondermodell.

Von seiner dank neuer Auspuffanlage frisch für Euro 5 ertüchtigten Scrambler 1200 legt Triumph jetzt die XE-Version als auf 1.000 Exemplare limitiertes Sondermodell „Steve McQueen“ auf. Zu den Besonderheiten der über 16.000 Euro teuren und 66 kW/90 PS starken Variante gehören die Sonderlackierung Competition Green sowie einige Anbauteile aus dem Zubehör. Dazu zählt unter anderem ein Sturzbügel für den Motor. Außerdem gibt es ein Steve-McQueen-Edition-Schriftzug auf dem Tank sowie eine individuelle Nummerierung des Exemplars auf der Lenkerklemmung. Der Besitzer erhält zudem ein Echtheitszertifikat. Das Sondermodell sowie die rund 14.000 Euro teure Version XC mit kurzen Federwegen und die rund 15.000 Euro teure Standard-XE sind ab Juni verfügbar.

Fotos: Triumph

Scroll to Top