VW: California kommt „renoviert“ nach Düsseldorf

Das Multivan-Facelift kommt nun auch der Reisemobilausführung California zugute. Als Version 6.1 feiert der Campingbus auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (31. August bis 8. September) Premiere.

Wie beim zugrundeliegenden Multivan profitiert der California bei seiner Überarbeitung vor allem von den Weiterentwicklungen bei Vernetzung, Infotainment und Assistenzsystemen. Unter anderem sind nun auf Wunsch digitale Instrumente, ein Spurhaltehelfer und eine Anhängerfahrt-Unterstützung zu haben. Zudem wurde die Antriebspalette mit ihren bis zu 146 kW/199 PS starken Dieselmotoren modernisiert.

Optisch ist die neueste Version des Freizeitfahrzeugs an einer neu gestalteten Front zu erkennen, innen wurden der Wohn- und Schlafbereich sanft modernisiert. Preise nennt der Hersteller noch nicht, das aktuelle Modell startet bei gut 46.000 Euro.