Nissan Qashqai: Top-Ausstattung mit ProPILOT

Für die Modelle mit der Ausstattungslinie Tekna gibt es das Nissan-Sicherheitssystem ProPILOT jetzt zum Lieferumfang.

Ab der mittleren Ausstattungslinie N-Connecta ist es für 900 Euro zusätzlich zu haben. Das gilt für Modelle mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe oder Xtronic-Automatik. Der ProPILOT wird bereits im elektrischen Nissan Leaf eingesetzt. Als Stau-Assistent ermöglicht er, dass das Fahrzeug selbstständig bis zum Stillstand abbremst. Setzen sich vorausfahrende Verkehrsteilnehmer wieder in Bewegung, fährt auch das eigene Fahrzeug wieder an. Die Preise für den Qashqai mit serienmäßigem ProPILOT beginnen bei 30.670 Euro (in Verbindung mit einem 103 kW/140-PS-Turbobenziner).