Renault EZ-LEX: Test im Stadtverkehr

Den EZ-FLEX, einen Versuchsträger für ein rein elektrisches und voll vernetztes leichtes Nutzfahrzeug, testet Renault jetzt im städtischen Lieferverkehr.

Der Hersteller leiht ein Dutzend EZ-FLEX an Firmen in ganz Europa aus, die ihrerseits das Fahrzeug zwei Jahre lang auf der „letzten Meile” zum Kunden einsetzen. Der EZ-FLEX ist 3,86 Meter lang, 1,65 Meter breit, 1,88 Meter hoch und bietet ein Ladevolumen von 3,0 Kubikmetern bei einem Wendekreis von 4,5 Metern. Das Lieferfahrzeug ist von Zufahrtsbeschränkungen in Innenstädten befreit und ermöglicht eine Reichweite von 100 Kilometern.

Quelle: Renault