Hyundai: i30 N kommt auch mit Fließheck (“Fastback”)

Foto 1
Foto 2

Hyundai wird den i30 N auch in einer Version mit Fließheck (Fastback) anbieten. Derzeit laufen die Prototypentests und die Dauererprobung mit Abstimmungsfahrten auf verschiedenen Straßenoberflächen in ganz Europa. Besonders intensiv sind die Testfahrten auf den 73 Kurven der legendären Nordschleife. Hier verfügt Hyundai über ein eigenes Testzentrum.

Neben seiner technischen Heimat im Entwicklungszentrum von Hyundai im koreanischen Namyang ist die Nürburgring-Nordschleife das zweite Zuhause aller N Hochleistungsfahrzeuge der Marke – beide Bezüge spiegeln sich im Buchtstabenzusatz N. Der i30 Fastback N soll noch 2018 enthüllt werden.

Quelle und Fotos: Hyundai