Brixton Felsberg 125 X:Aus neu mach alt

Foto 1

Brixton Motorcycles, eine noch junge Zweiradmarke mit reichlich britischem Retro-Flair, bietet ab Juli mit dem rund 3.000 Euro teuren Sondermodell Felsberg 125 X ein Kleinkraftrad in der Enduro-Optik der 60er-Jahre an. Zu den Besonderheiten der Enduro aus chinesischer Produktion gehören eine Lackierung in Mattgrau, Stollenreifen, Kniepads am Tank, ein Scheinwerfergitter sowie ein Gepäckträger mit seitlichen Textiltaschen. Trotz alter Optik bietet das Bike ein paar neuzeitliche Zutaten wie LED-Tagfahrlicht, CBS-Bremssystem oder Digitaltacho. Wie bei Brixton üblich, wird die Felsberg von einem klassischen, luftgekühlten 125-ccm-Einzylinder mit 8,3 kW/11 PS angetrieben, der eine Höchstgeschwindigkeit von knapp über 100 km/h erlaubt.

Text: Mario Hommen/SP-X
Foto: Brixton

Scroll to Top