Renault Kadjar: Sondermodell “Crossborder”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Als Sondermodell Crossborder bietet Renault das SUV Kadjar zum Marktstart in den Motorisierungen ENERGY dCi 130 (33.790 Euro) und ENERGY dCi 130 4×4 (35.790 Euro) an. Äußere Kennzeichen sind 19-Zoll-Leichtmetallräder in Hochglanz-Schwarz. Im Innenraum gehören Lederpolster mit roten Ziernähten sowie dazu passende Absteppungen an Türinnenverkleidungen, Türhaltegriffen und Mittelarmlehne zum Lieferumfang, der zudem Spurhalte-Warner, Fernlichtassistent, Verkehrszeichenerkennung, Toter-Winkel-Warner, Notbremsassistent Easy-Park-Assistent und ein BOSE® Soundsystem mit acht Lautsprechern, Voll-LED-Scheinwerfer Pure Vision, das Online-Multimediasystem R-Link 2 mit integriertem Navigationssystem sowie die für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage sowie das Easy-Break-System umfasst. Letzteres ermöglicht, die Rücksitzbank vom Kofferraum aus per Knopfdruck umzuklappen.

Ende des Jahres wird die Produktpalette des Kadjar und Kadjar Crossborder um die Benzinmotorisierung TCe 165 ergänzt.

Scroll to Top