Jaguar Land Rover: Premiere für Geschäftsbereich “Classic”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Jaguar Land Rover stellte bei der Techno-Classica in Essen den Geschäftsbereich Classic vor. Unter dem Namen firmiert die bisherige Jaguar Land Rover Heritage künftig. Auch unter der neuen Bezeichnung wird sich die dem Geschäftsbereich Special Operations angegliederte Classic-Abteilung schwerpunktmäßig mit der Restaurierung und dem Service rund um historische Fahrzeuge, dem Versand von Originalersatzteilen sowie Erlebniswelten für Kunden und Besitzer historischer Modelle beschäftigen.

Durchaus gegensätzliche Automobilexponate unterstrichen das neue Jaguar-Land-Rover-Thema: Ein Jaguar E-Type und ein Land Rover Serie 1 wurden jeweils unter dem Thema „vom Scheunenfund zur Werksrestaurierung“ präsentiert. Das Bild rundete ein XJS-Rennwagen als TWR-Rekreation und der letztgebaute Land Rover Defender ab.

Text und Fotos: Karl Seiler

Scroll to Top