Daimler plant neues Werk in Brasilien

Foto 1
Foto 2

In einem neuen Montagewerk in Iracemápolisbei São Paulo sollen zukünftig die nächste Generation der C-Klassesowie der GLA für den lokalen Markt gefertigt werden. Die ersten Kundenfahrzeugesollen schon 2016 vom Band laufen. Für die im ersten Schritt vorgesehene Ausbaustufe plant Daimler Investitionen von rund 170 Millionen Euro.In dem Montagewerk ist die Produktion von jährlich bis zu 20.000Fahrzeugen vorgesehen, rund 1.000 neueArbeitsplätze entstehen. Hinzu kommen außerdem etwa 3.000Stellen bei Lieferanten.

Quelle: Daimler

Scroll to Top