Renault Captur: Crossover auf Clio-Basis

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Mit auffallend schräg stehender, weit vorgeschobener Windschutzscheibe, erhöhter Bodenfreiheit, groß dimensionierten Rädern und einer Karosserielackierung in zwei Farbtönen charakterisieren den neuen Renault Captur. Technisch basiert der 4,12 Meter lange Wagen auf dem Clio, will aber mit besonders vielen Individualisierungsmöglichkeiten um Interessenten werben. Beim Innenraum verspricht Renault Kompaktwagen-Niveau, bei der Komfortaussatttung Features wie das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree, Berganfahrhilfe, Rückfahrkamera und Einparkhilfe. Details zum Motorenangebot und zum Preis hat der Hersteller noch nicht genannt.

Scroll to Top