Fiat Scudo kommt als “Multicab”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Mit der Karosserievariante erweitert Fiat Professional die Modellpalette des Scudo. Der Leichttransporter hat als Multicab eine integrierte Trennwand aus Blech hinter der zweiten Sitzreihe. Damit verspricht der Hersteller Schutz für die Passagiere (bis zu sechs Personen) vor Schmutz und Gerüchen aus dem Laderaum. Der Einstiegspreis mit kurzem Radstand liegt bei 24.150 Euro (exklusive Mehrwertsteuer), der längere Radstand kostet 950 Euro mehr.

Scroll to Top