Audi A1: Limitiertes Topmodell heißt “quattro”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

333 Exemplare werden vom A1 quattro gefertigt, den Audi als Topmodell der kompakten Baureihe lanciert. Unter der Haube arbeitet der 2.0 TFSI-Vierzylinder mit 188 kW (256 PS) Leistung in Verbindung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und Allradantrieb. Die Sonderserie wird ausschließlich in der Farbe Gletscherweiß Metallic produziert. Die Dachkuppel und das Gitter des Kühlergrills sind in hochglänzendem Schwarz lackiert. Der Audi A1 quattro ist als voll ausgestattetes Modell ab der zweiten Jahreshälfte 2012 verfügbar, an Bord sind u. a. Xenon plus-Scheinwerfer, Fernlichtassistent, adaptives Bremslicht, LED-Innenlichtpaket, Licht- und Regensensor, automatisch abblendender Innenspiegel, hintere Einparkhilfe, Klimaautomatik und Alarmanlage.

Scroll to Top