Fiat Panda: Dritte Generation kommt 2012

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

31 Jahre nach dem Start des Panda bringt Fiat die dritte Generation des Kleinwagens auf den Markt – noch im Dezember 2011 in Italien, ab März 2012 in Deutschland.

Der neue Panda ist nur minimal größer als der direkte Vorgänger (Länge 365 cm, Breite 164 cm, Höhe 155 cm). Fiat verspricht jedoch ein deutlich gewachsenes Platzangebot für Passagiere und Gepäck sowie verbesserte Sicherheit für die Fahrgäste. Zu den Sicherheitsfeatures an Bord gehört unter anderem der Notbremsassistent LSCM. Das System erkennt Hindernisse vor dem Fahrzeug und leitet in einem Geschwindigkeitsbereich von weniger als 30 km/h eine Notbremsung ein, falls der Fahrer nichts unternimmt, um eine drohende Kollision zu vermeiden.Zum Motorenangebot gehört künftig auch der Zweizylinder aus der TwinAir-Familie mit 63 kW (85 PS). Zur Wahl stehen außerdem der 1.2-Liter-Benziner aus der FIRE-Baureihe mit 51 kW (69 PS) und der Turbodiesel 1.3 Multijet 16V mit 55 kW (75 PS). Das TwinAir-Triebwerk und der Multijet-Turbodiesel sind mit Start&Stopp-Automatik ausgestattet.

Scroll to Top