Volkswagen stellt elektrisch betriebenes Zustellfahrzeug vor

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Noch ist es ein Forschungsauto, bei VW denkt man aber bereits an die Serienfertigung des eT als Zustellfahrzeug.

Der Transporter wird rein elektrisch angetrieben. Durch Radnaben-Elektromotoren in besonderer Anordnung verspricht VW neben emissionsfreier Fahrt auch ein Maximum an Bewegungs- und Wendefreiheit sowie Nutzung des Fahrzeuginnenraumes.

Zudem soll der Transporter in bestimmten Situationen teilautomatisch betrieben werden. Der Wagen folgt dem Zusteller dabei von Haus zu Haus („Follow me) oder fährt auf Befehl zum Zusteller („Come to me) – fahrerlos, alternativ kann der Fahrer den Wagen über einen Drive Stick dirigieren. Unnötige Laufwege um das Fahrzeug herum sollen so vermieden werden.

Scroll to Top