Hyundai: Sondermodelle zum 20sten

Foto 1
Foto 2

Als Edition20 legt Hyundai verschiedene Sondermodelle zu einem besonderen Anlass auf. Der koreanische Hersteller ist 2011 genau 20 Jahre auf dem deutschen Markt vertreten.

Zum Jubiläum gibt es für 8.740 Euro den Hyundai i10 als Edition20 mit einem 51 kW (69 PS) starken Motor. Als Zusatzausstattung zur Serie gibt es einen höhenverstellbaren Fahrersitz und elektrische Fensterheber vorne. Für 1.000 Euro Aufpreis bietet das Zusatz-Paket Klimaanlage, elektrische Fensterheber hinten, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und elektrisch einstellbare Außenspiegel. Im Jubiläums-Paket (2.250 Euro) sind zusätzlich noch Seitenairbags, CD-Radio mit Lenkradfernbedienung, Sitzheizung vorne, Lederlenkrad und -Schaltknauf sowie Mittelkonsole in Metalldekor enthalten. Den Hyundai i20 gibt es als Drei- und Fünftürer. Beide Karosserievarianten können mit einem 1,2-Liter-Benziner (57 kW/78 PS) kombiniert werden, für den Fünftürer der Edition20 gibt es auch einen 1.4 CRDi-Diesel mit 66 kW/90 PS. Die Preisspanne reicht von 9.740 bis 15.990 Euro. Immer an Bord sind sechs Airbags, ESP, ABS, Bremsassistent sowie Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und Kartenleselampen vorne. 1.000 Euro kostet ein Zusatz-Paket mit Klimaanlage, Türgriffen und Außenspiegeln in Wagenfarbe, Colorverglasung, elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln, Bordcomputer sowie Lenkradfernbedienung für das serienmäßige CD-Radio. 15-Zoll-Leichtmetallräder, Leder-Stoff-Sitze mit Heizung vorne und einen verchromten Kühlergrill gibt es im zusätzlichen Jubiläums-Paket.

Das neueste Modell in der Jubiläumserie ist der City-Van ix20, der wahlweise mit einem 66 kW (90 PS) starken 1,4-Liter-Benzinmotor (ab 13.990 Euro) oder einem neuen 1.6 CRDi (85 kW/116 PS)-Diesel ab 16.810 Euro zu haben ist. Klimaanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel sowie Fensterheber vorne und hinten sind serienmäßig, wer 1.000 Euro mehr investiert, kann ein Paket mit Tagfahrlicht, Scheibenwischerenteiser, Sitzheizung vorne, Nebelscheinwerfer, in Wagenfarbe lackierte und anklappbare Außenspiegel mit integrierten Blinkleuchten bekommen. Im Jubiläums-Paket sind Klimaautomatik, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Ledersitze, Rückfahrwarner und ein Kühlergrill in Netzoptik enthalten.

In der Kompaktklasse ergänzen der i30 und der Kombi i30cw die Edition20-Reihe. Als Motoren stehen jeweils ein 1,4-Liter-Benziner mit 80 kW (109 PS) und der 1.6 CRDi mit 66 kW (90 PS) zur Auswahl. Seriell sind eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung sowie Kartenleselampen vorne, im Zusatzpaket für 1.000 Euro Aufpreis befinden sich elektrische Fensterheber hinten, Lenkrad und Schaltknauf mit Lederummantelung sowie elektrisch einstellbare sowie beheiz- und anklappbare Außenspiegel, Blinker in den Außenspiegeln, eine Längsverstellung für das Lenkrad, Sitzheizung vorne und eine Lenkradfernbedienung für das CD-Radio. Im Jubiläums-Paket (2.700 Euro) ergänzen eine Klimaautomatik, 17-Zoll-Leichtmetallräder, Leder-Stoff-Sitze, ein Rückfahrwarnsystem, Tempomat und ein Lichtsensor die Ausstattung. Der Einstiegspreis für den Edition20 liegt bei 13.590 Euro für den i30 1.4 und 14.790 Euro für den i30cw 1.4.

Scroll to Top