Nissan liftet den Murano

Foto 1
Foto 2

Zum Modelljahr 2012 erhält der Nissan Murano geänderte Rückleuchten, die an den QASHQAI angelehnt sind. Darüber hinaus steht der Murano auf neu gestylten 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und wird in zwei neuen Außenfarben angeboten. Der aus den Baureihen 370Z und X-TRAIL bekannte Metallic-Ton Brilliant White ersetzt das bisherige White Pearl. Haptic Blue – für JUKE und X-TRAIL bereits in Gebrauch – tritt an die Stelle von Blue Black.

Neu ist zudem das DVD-Entertainment-System für die Fondpassagiere, das jetzt als Zubehör angeboten wird. Die beiden Monitore zur Wiedergabe sind in die Rückseiten der vorderen Kopfstützen integriert.

Scroll to Top