Mercedes Concept A-CLASS: Noch sicherer

Foto 1

Eine lange Haube und eine flache Silhouette kennzeichnen die Mercedes-Studie Concept A-CLASS, die von einem neu entwickelten Vierzylinder betrieben wird. Die Zweiliter-Variante mit BlueEFFICIENCY-Technologie leistet 155 kW (210 PS) und ist mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombiniert. Vor allem aber präsentiert sich die Studie als Pionier in Sicherheitsfragen: Sie ist mit einer radargestützten Kollisionswarnung mit adaptivem Bremsassistenten (Collision Prevention Assist) ausgestattet. Sie soll das Risiko eines Auffahrunfalls verringern. Mercedes hat angekündigt, das System in der kommenden Kompaktwagen-Generation zu verbauen, die in vier Modellvarianten angeboten wird.

Scroll to Top