Nissan enthüllt neues Modell “Juke”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3

Nissan enthüllt heute zum ersten Mal sein Crossover-Modell Juke. Das Design des Kompaktwagens ist zwischen SUV und Sport-Coupé angesiedelt. Der Der 4,13 m lange neue Nissan hat einen Radstand von 2.530 Millimetern und nutzt die Renault/Nissan-Allianz-Plattform „B“ als Basis. Zum Marktstart in Europa wird Nissan drei verschiedene Motoren für den Juke bereitstellen, einen Diesel und zwei 1,6 Liter große Benziner, die alle die neue Euro-5-Norm erfüllen. Als Spitzentriebwerk wird ein neu entwickelter Motor mit Direkteinspritzung und Turboaufladung angeboten, der 140 kW (190 PS) leistet. Zu den technischen Neuerungen gehört unter anderem das Nissan Dynamic Control System, ein zentral in der Mittelkonsole untergebrachtes Informations-Terminal. Über zwei Hauptmenü-Tasten kann der Fahrer sowohl fahrdynamische Parameter als auch die Betriebs-Modi der Klimaanlage verändern.

Scroll to Top