Saab 9-5: Neue Generation kommt im Modelljahr 2010

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Nicht als Facelift, sondern als komplette Neuentwicklung schickt Saab den 9-5 ins Modelljahr 2010 und bewirbt ihn als Beginn einer neuen Ära in eigener Sache. Vorbild für die Karosserie war das Saab-eigene Aero X Concept. Zu den Hightech-Elementen an Bord gehören ein Head-up-Information-Display (Pilot HUD), das aus dem Flugzeugbau abgeleitet wurde, dazu adaptives Licht (Bi-Xenon Smart Beam), adaptiver Geschwindigkeitsregler, ein adaptives Saab DriveSense-Fahrwerk mit Echtzeit-Dämpferkontrolle, schlüsselloser Einstieg und Motorstart, Drei-Zonen-Klimatisierung und ein dynamischer Parkpilot.

Für den Antrieb des 9-5 werden ausschließlich Turbomotoren angeboten. Zur Modelleinführung gibt es zwei Turbodiesel mit 118 kW (160 PS) und 162 kW (220 PS). Hinzu kommt die Top-Motorisierung mit 221 kW (300 PS), die nur in Verbindung mit dem Saab-Allradantrieb XWD angeboten wird. Später werden der Einstiegsmotor mit 132 kW (180 PS) und ein auf den Treibstoff E85 ausgelegter 2.0-Liter BioPower-Motor folgen.

Scroll to Top