Peugeot senkt Verbrauch CO2-Ausstoß beim 407 Diesel

Foto 1

Peugeot gibt den Durchschnitts-Kraftstoffverbrauch beim 407 jetzt mit 4,9 Litern Diesel an (1.6 Liter HDi FAP mit 80 kW/109 PS), das sind 0,4 Liter weniger als bisher. Die CO2-Emmissionen betragen noch 129 Gramm pro Kilometer (zuvor 140 g/km). Diese Werte gelten sowohl für die viertürige Limousine als auch für die Kombiversion 407 SW.

Ermöglicht wurde die Reduzierung des CO2-Ausstoßes zum Beispiel durch den Einsatz einer elektrohydraulischen Lenkung, einer optimierten Abstimmung des Dieselmotors und Reifen mit optimiertem Rollwiderstand.

Der 407 HDi FAP 110 ist ab sofort in Deutschland in der Ausstattungsversion Tendance und Sport ab 24.400 Euro erhältlich. Die Kombiversion 407 SW kostet 800 Euro mehr.

Scroll to Top