Volvo: Optionales Sportfahrwerk für den überarbeiteten S80

Foto 1
Foto 2

Als Alternative zur serienmäßigen Komfortabstimmung bietet der schwedische Hersteller für den modellgepflegten Volvo S80 ein Sportfahrwerk an. Die sportliche Fahrwerksvariante verfügt über eine deutlich steifere Auslegung und eine abgesenkte Karosserie (vorn 20, hinten 15 Millimeter). Die konstruktiven Maßnahmen umfassen den Einsatz kürzerer Federn mit strafferer Kennung, entsprechend abgestimmte Stoßdämpfer mit erhöhten Dämpfungskräften in Zug- und Druckstufe, Fahrwerks-Anlenkpunkte mit härteren Führungsbuchsen, steifere Querstabilisatoren und eine angepasste Lenkübersetzung. Weitere Zugewinne an Fahrdynamik verspricht Volvo durch eine automatische Niveauregulierung, mit deren Hilfe die Karosserie in jeder Fahrsituation und unabhängig vom Beladungszustand die Bodenfreiheit und damit Gewichtsverteilung und Traktion stabilisiert.

Scroll to Top