Lexus: Ökologischer Luxus mit dem HS 250h

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Im futuristischen Cockpit und Interieur des HS 250h werden erstmals in einem Lexus CO2-neutrale, ökologische Kunststoffe verarbeitet, beschreibt Lexus die Devise für das neue Oberklasse-Hybridmodell, das zunächst nur in den USA verkauft werden soll.

Der 4.694 mm lange und 1.786 mm breite HS 250h wird von einem 2,4-Liter-Triebwerk mit 137 kW/187 PS ausgerüstet und soll nach Angaben des Herstellers im Vergleich zum bisher sparsamsten Lexus Modell eine voraussichtlich um nochmals 30 Prozent verbesserte Kraftstoffeffizienz aufweisen.

Ecological plastics heißen die Kunststoffe, die über ihren Lebenszyklus weniger CO2 emittieren sollen im Vergleich zu Kunststoffen, die auf Erdölbasis produziert werden. Insgesamt wurden etwa 30 Prozent der Interieur- und Kofferraumfläche mit ecological plastics ausgekleidet. Zu den Anwendungsbereichen zählen beim die Auskleidung des Kofferraums, außerdem die Einstiegsschwellen.

Scroll to Top