Mitsubishi: Neuer Colt als “kleiner Bruder des Lancer” konzipiert

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Weniger Minivan als Sportflitzer: Unter diesem Motto bringt Mitsubishi die neue Generation des Colt an den Start, die insbesondere mit dem Frontdesign jetzt deutlicher an die übrigen Modelle angepasst wurde. Die Unterschiede zwischen Drei- und Fünftürer sollen künftig weniger stark ausfallen als bisher. Ganz ausdrücklich wird der neue Mitsubishi-Einsteiger als kleiner Bruder des Lancer beworben. Noch sportlicher als die übrigen Modelle werden die Ralliart-Versionen gestaltet, die an die Stelle des bisherigen CZT treten und von einem 110 kW/150 PS starken 1,5-Liter-Turbomotor angetrieben werden. Anders als den Mitsubishi CZT wird es den Colt Ralliart in drei- und in fünftüriger Version geben.

Scroll to Top