Abarth: Deutschland-Premiere auf der Essen Motor Show 2008

Foto 1
Foto 2

Die beiden Abarth-Topversionen der Fiat-Modelle Grande Punto und 500 stehen im Mittelpunkt der Präsentation von Abarth auf der Essen Motor Show (29. November bis 7. Dezember 2008). Deutschland-Premiere hat der Abarth 500 esseesse mit Turbomotor (der Namenszusatz Super Sport wird im Italienischen abgekürzt zu esseesse). Durch das Performance Kit esseesse steigt beim Abarth 500 die Motorleistung auf 117 kW (160 PS) und das maximale Drehmoment auf 230 Nm. Damit einher geht auch eine Verbesserung der Höchstgeschwindigkeit auf 211 km/h; auch das Fahrwerk ist den gestiegenen Fahrleistungen angepasst. Zur Wahl stehen die fünf Karosseriefarben Grigio Campovolo, Bianco Iridato, Bianco Gara, Nero Scorpione und Rosso Officina.

Scroll to Top