Oktober bis Ostern – Zeit für Winterreifen

Foto 1

Rechtzeitig vor den ersten Frostmeldungen ist die Flotte des Bundesverkehrs-ministeriums auf Winterreifen umgerüstet. Vorbildlich, kann man sagen. Wer aus beruflichen Gründen auf das Fahrzeug angewiesen ist, muss bei der Ausrüstung in jedem Fall die StVO beachten. Paragraf 2 Absatz 3a der Straßenverkehrsordnung schreibt eine an die Wetterverhältnisse angepasste Bereifung bei allen Kraftfahrzeugen vor, daher beizeiten die Reifen wechseln.

Herbstliche und winterliche Straßenverhältnisse stellen höchste Ansprüche an die Autofahrer. Für eine sichere Fahrt bei Nässe, auf Schnee und Eis spielt die richtige Bereifung eine wichtige Rolle. Schon bei Temperaturen unter 7 Grad Celsius bieten Winterreifen auch auf trockenen Straßen ein deutliches Plus an Sicherheit.
Die spezielle Gummimischung ist weicher und bleibt damit auch bei kalten Temperaturen elastisch. Bei Bremsmanövern kommt das Fahrzeug auf Winterreifen früher zum Stehen.

Die Sicherheitsprofiltiefe für Winterreifen beträgt nach Expertenmeinung4 Millimeter – auch wenn der Gesetzgeber nur 1,6 Millimeter vorschreibt. Vor allem bei Laub, verregneten Straßen, auf Schnee und Schneematsch ist bei abgefahrenen Reifen die Traktion nicht mehr ausreichend. Der Bremsweg verlängert sich.
Auch modernste Technik kann Winterreifen nicht ersetzen: Antiblockiersystem (ABS) und elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) sind bei Reifen mit unzureichender Profiltiefe machtlos.
Wer rechtzeitig, vor den ersten kalten Tagen die Winterreifen aufziehen lässt, erspart sich lange Wartezeiten und ist auf der sicheren Seite!

Die richtige Winterausrüstung, angepasste Geschwindigkeit und ausreichender Abstand bei winterlichen Straßenverhältnissen lassen Sie sicher durch den Winter kommen. Die Empfehlung der Initiative PRO Winterreifen für eine geeignete Bereifung ist eindeutig:
Winterreifen im Winter, Sommerreifen im Sommer.

Die Initiative PRO Winterreifen des Deutschen Verkehrssicherheitsrat e. V. (DVR), seiner Mitglieder und Partner setzt sich für mehr Verkehrssicherheit auf Deutschlands Straßen ein.
Die KÜS ist Partner der Initiative PRO Winterreifen.
Mehr Informationen zum Thema Winterreifen und einspannendes Gewinnspiel gibt es unter: www.pro-winterreifen.de

Scroll to Top