Fiat: Abarth-Version rundet die 500er-Palette nach oben ab

Foto 1
Foto 2

Ein Jahr nach der Präsentation des neuen Cinquecento wird die Baureihe nach oben durch ein besonders sportliches Modell abgerundet. Der 500 Abarth mit 99 kW (135 PS) wartet mit technischen Finessen wie einem elektronischen System zur Optimierung der Fahrstabilität (Torque Transfer Control) und einem transportablen Navigationssystem (Blue & Me MAP) auf und steht zum Basispreis von 18.100 Euro bei den ABARTH-Vertriebspartnern in Deutschland (OFFICINE ABARTH).)

Scroll to Top