Ford: Neuer Fiesta startet im Oktober

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Zu einem geplanten Einstiegspreis von 11.250 Euro startet die neue Fiesta-Generation im Oktober 2008. Mit auffallenden Karosseriefarben und verschiedenen Finessen wirbt der Kleinwagen als Drei- und Fünftürer um Interessenten. Neu in der Motorenpalette wird ein 1,6 Liter Duratec Ti-VCT mit 88 kW (120 PS)sein.

Als besondere Weiterentwicklungen im Vergleich zum Vorgänger hebt Ford unter anderem die Karosserie vor, die zu über 55 Prozent aus hochfesten Stählen besteht und eine Gewichtseinsparung von rund 40 Kilogramm bringt. Weitere Neuheit: Mit dem Intelligenten Sicherheitssystem IPS führt Ford erstmals den Knieairbag in einer Kleinwagen-Baureihe ein.

Zu den Finessen der Komfortausstattung gehören u. a. das Ford EasyFuel-System (in den Tank können nur jene Zapfsäulen eingeführt werden, die der Wagen verträgt; Falschtanken mit fatalen Folgen wird vermieden) und das schlüssellose Einstigessystem von Ford (KeyFree-Technologie). Alle Modelle für den deutschen Markt werden mit ESP ausgestattet.

Scroll to Top