Subaru: Kostenfreie Autogas-Umrüstung noch bis 31. März 2007

Foto 1

Umsteigen auf Autogas lohnt sich bei Subaru jetzt noch mehr: Bis zum 31. März 2007 bietet die Subaru Deutschland GmbH beim Kauf eines Subaru Neu- oder Vorführwagens die kostenfreie Umrüstung auf den Betrieb mit Autogas.

Die Nachrüstung mit einem Autogastank in der Reserveradmulde, einem Zuleitungssystem zu den Zylindern und einem Verdampfer zur Herstellung eines zündfähigen Gasgemisches macht das Fahrzeug bivalent: Es kann also wechselseitig sowohl mit Benzin als auch mit Autogas betrieben werden. Mit einem einfachen Knopfdruck kann der Fahrer während der Fahrt von Benzin- auf Gasbetrieb und umgekehrt umschalten.

Scroll to Top