Peugeot strafft Motorenangebot für 807

Foto 1

Als Dieselversion bietet Peugeot den Großraum-Van 807 künftig ausschließlich in Verbindung mit einem 2,0-Liter-HDi-Motor (100 kW/136 PS), serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP und Sechsgang-Schalt-getriebe bestellen. Der 2,0-Liter-HDi FAP mit 79 kW (107 PS) und Vierstufen-Automatik entfällt. Somit ist der 807 jetzt entweder mit 2,0-Liter-Benziner (103 kW/140 PS) mit Fünfgang-Schaltgetriebe oder Vierstufen-Automatik sowie als 2,0-Liter-HDi FAP mit 100 kW (136 PS) lieferbar.

Mit 2,0-Liter-HDi FAP kostet der 807 in der Einstiegsversion Esplanade ab 29.350 Euro (Tendance: 31.100 Euro, Platinum: 35.800 Euro). Die Pullman-Version mit sechs Komfort-Einzelsitzen und Lederausstattung ist mit dieser Motorisierung ab 36.750 Euro verfügbar, die Sondermodelle 807 Family und Prémium ab 28.850 beziehungsweise 32.250 Euro.

Scroll to Top