Maybach: Neue Serienversion mit 612 PS

Foto 1

62 S heißt eine neue Version des Maybach, die künftig als vierte Variante der Luxusmarke angeboten wird. Das Kürzel steht für Spezial und verweist unter anderem auf die Leistung des unter der Haube arbeitenden weiterentwickelten kraftvollen Zwölfzylindermotors mit 450 kW/612 PS. Die neue Version wurde insbesondere für Fahrten mit Chauffeur konzipiert. Im Gegensatz zum Selbstfahrer-Modell 57 S, das straffer abgestimmt ist, haben die Maybach-Techniker beim 62 S die Federwege in vollem Umfang erhalten.

Von außen ist der Maybach 62 S an veränderter Front und veränderten Leuchteinheiten zu erkennen und kann außer in zwei serienmäßig angebotenen Farben auch in weißer Sonderlackierung bestellt werden.

Scroll to Top