Neue Škoda-Studie” Joyster”

Beitragsbild
Foto 1

Joyster nennt Škoda ein dreitüriges Konzeptfahrzeug, das auf dem diesjährigen Automobilsalon in Paris vorgesetllt wird. In den Mittelpunkt wurde ein möglichst großzügiges Innenraumangebot gestellt, auch verspricht Škoda eine Reihe von Entertainment- und Kommunikationsangeboten für Joyster-Fahrer. Keine Studie, sondern serienreif ist die neue Verstärkung der Octavia-Familie, die als Scout ebenfalls in Paris debütiert.

Scroll to Top