RECARO: Zen fürs Auto

Foto 1

Der Berührungsfläche zwischen Insasse und Fahrzeug, kommt eine besondere Bedeutung zu. Recaro setzt im Concept-Car zaZen von Rinspeed auf gläserne Sitzschalen und eine automatische Anpassung des Sitzes an den Insassen. Die RECARO-Vision ist inspiriert von der Idee des entspannten Sit-Zen – abgeleitet von zaZen (japanisch für Sitzmeditation).

Der Ansatz der Rinspeed-Studie RS stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Es geht nicht nur darum, untergebracht zu werden, um während einer Fahrt nur von einem Ort zum anderen zu gelangen.

Zur Realisierung dieses Ansatzes werden bei der Rinspeed-Fahrzeugstudie Materialien und Designs eingesetzt, die bisher im Auto keine Verwendung fanden.

Die gesamte Sitzschale ist aus dem transparenten und widerstandsfähigen Kunststoff Makrolon® gefertigt. Dies gibt dem Design von Fahrzeugsitzen neue Impulse und nimmt den seit längerem zu beobachteten Trend nach einem lichten und offenen Raumgefühl auf.
Daneben kommen als Polster Gel-Elemente zum Einsatz, die ein neuartiges Anschmiegeverhalten an den Körper des Insassen aufweisen und somit ein neues Ergonomiekonzept darstellen. Der Sitz passt sich dem Körper an.

Scroll to Top