Alfa Romeo: Neue 147-Sondermodelle

Foto 1
Foto 2

Im Februar 2006 fährt der Alfa 147 in zwei Sonderausführungen Sportiva und Eleganza zu den deutschen Händlern. Den Preisvorteil gibt der Hersteller mit 1.810 Euro (Eleganza) bzw. 2.270 (Sportiva) an.

Der Alfa 147 Sportiva wird als Dreitürer und Fünftürer sowie mit Diesel- und Benzinmotoren angeboten. Der Einstiegspreis als Dreitürer beträgt 17.500 Euro in Verbindung mit dem 1.6 TS 16V ECO-Motor. Serienmäßig sind Sportfahrwerk, 17-Zoll-Leichtmetallräder und Niederquerschnittbereifung der Dimension 215/45, Metallic-Lackierung, Nebelscheinwerfer sowie eine Audio-Anlage mit CD-Player. Das Top-Modell der Sportiva-Sonderserie ist die 1.9 JTD 16V-Motorisierung, die als Dreitürer für 21.850 Euro und als Fünftürer für 22.650 Euro zu haben ist.

Ganz auf Komfort setzt das Sondermodell Alfa 147 Eleganza. Das Ausstat-tungspaket basiert auf der fünftürigen Progression-Version. Zum Ausstattungs-umfang des Sondermodells gehören die serienmäßige Metallic-Lackierung, elektrische Fensterheber vorn und hinten, eine Audioanlage mit CD-Player, Sitz-bezüge in Alfatex® und ein Komfortpaket aus dritter Kopfstütze und Mittelarm-lehne hinten, manuell einstellbarer Lordosenstütze für den Fahrersitz und ei-nem Gepäcknetz im Kofferraum. Im Innenraum erhalten Alfa 147 Eleganza-Käufer zudem eine vordere Mittelarmlehne mit Ablagefach sowie Lenkrad und Schaltknauf in Leder.

Im Paket enthalten sind zudem die 15-Zoll-Leichtmetallräder Elegant mit 195/60er Bereifung. Alternativ können Kunden ohne Aufpreis die Leichtmetall-räder Sport mit Reifen der Dimension 195/60 ordern oder das Sondermodell Eleganza gegen einen Aufpreis von 200 Euro durch die Leichtmetallräder Sportspeiche mit der Bereifung 205/55 variieren.

Die Preise reichen von 18.750 Euro (1.6 TS 16V ECO) bis zu 23.100 Euro (1.9 JTD 16V).

Ab Januar 2006 rüstet Alfa Romeo außerdem alle Versionen des Alfa 147 se-rienmäßig mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm VDC aus. Die Preise der Varianten, die damit bisher nicht serienmäßig ausgerüstet waren, werden um 300 Euro angehoben.

Scroll to Top