Opel: Meriva OPC debütiert in Essen

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Eine Hochleistungsversion des Opel Meriva, der Meriva OPC, debütiert auf der diesjährigen Essen Motor Show. Er leistet 222 km/h als Höchstgeschwindigkeit. Unter der Haube steckt als komplette Neuentwicklung ein neu entwickelter 180-PS-Turbomotor mit 1,6 Litern.

Die Preisliste startet bei 23.000 Euro, und ab Januar 2006 soll der Opel Meriva OPC bei den Händlern stehen. Er ist nach Astra, Zafira, Vectra und Vectra Caravan das fünfte Mitglied der OPC-Familie von Opel.

Scroll to Top